DIE HERAUSFORDERUNG:

ef_sprachreisen_gross.jpg

EF Sprachreisen bietet Sprachkurse und Sprachreisen für Studierende an und unterstützt die jungen Akademiker damit, Ihre Sprachkenntnisse auszubauen und direkt vor Ort anzuwenden. In der Zielgruppe sollten neue Interessenten und Teilnehmern an den Kursen und Reisen akquiriert werden.

UNSERE LÖSUNG:

Um die Studierenden besser zu den Angeboten von EF Sprachreisen zu informieren und somit ihr Interesse zur Teilnahme zu wecken, sollten die EF-Kataloge stärker distribuiert werden.

Die Ansprache der Studenten erfolgte über verschiedene Online- und Offlinekanäle, mit denen eine erhebliche Reichweite erzielt werden konnte: Veranstaltet wurden 40 Campus-Aktionen, bei denen eine Vorortbestellung der Kataloge möglich war. Über das Studentenportal allmaxx.de wurde ebenfalls eine Bestellmöglichkeit bereitsgestellt und ein begleitender Newsletter wurde an alle allmaxx-Mitglieder versandt. Der Vertriebserfolg wurde anhand von EF-Katalogbestellungen gemessen, die erfahrungsgemäß Neukunden generieren und positive Effekte auf die Kundenbindung erzielen.

Anreiz für die Katalogbestellungen waren kostenlose einmonatige Online-Englischkurse, deren Zugangsdaten in Form einer Scheckkarte angeboten wurden. Die Aktionen zielten auf Studenten und junge Menschen mit Interesse am Ausbau ihrer Sprachkenntnisse ab.

Zukünftig können sich Studenten auch in den UNIMALL Campus Shops zu EF Sprachreisen beraten lassen.